Datenschutzerklärung

Herzlich Willkommen!


Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten, Dienstleistungen und unseren Webseiten.

Die (EU-DS-GVO) VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27.04.2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr tritt am 25.05,.2018 in Kraft.
Den vollständigen Text der EU-DS-GVO erhalten Sie als Download aus:
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32016R0679

 

 

1 Ihre Einwilligung


Siehe Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO.
Durch den Besuch unserer Internetseiten stellen Sie uns freiwillig Daten zur Verfügung, die als personenbezogen gelten können, z.B. Ihre IP-Adresse, Cookie-Kennungen u.dgl. Ihre persönlichen Kontaktdaten (Name, Beruf, Adresse, eMail, Webpage, Geburtsdatum, usw.) können Sie uns freiwillig bei Anfragen oder beim Ausfüllen von On-Line-Formularen senden.
Durch diese eindeutigen Handlungen wird von Ihnen unmissverständlich bekundet, dass Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden sind.

 

1.1 Einwilligung widerrufen


Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die aufgrund der Einwilligung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgte, bleibt davon unberührt.

 

2 Verarbeitung personenbezogener Daten


Den Schutz und die Sicherheit Ihrer uns von Ihnen freiwillig übermittelten personenbezogenen Daten nehmen wir ernst. Es ist wichtig, dass Sie wissen, welche personenbezogenen Daten von uns erhoben und wie sie behandelt werden.

 

2.1 Zweck der Verabeitung der Daten beim Aufruf von Internetseiten


Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs.1 lit. a, b und f EU-DS-GVO

Wenn Sie unsere Internetseiten abrufen, wird die IP-Adresse Ihres verwendeten Gerätes (z.B. Computer, Tablet usw.) erfasst, um die von Ihnen abgerufenen Inhalte unserer Internetseiten Ihrem Gerät übermitteln zu können.
Ohne diese Daten können wir Ihnen beispielsweise die abgerufenen Texte, Darstellungen, Downloads u.dgl. nicht übermitteln.

Wir müssen uns auch vor Missbrauch und anderen Angriffen selbst schützen und dabei die Spuren verfolgen. Dafür werden die erfassten Daten ebenfalls benötigt.

Das fehler- und störungsfreie Funktionieren unserer Internetseiten ist eine grundlegende Voraussetzung zur Sicherstellung der mit Hilfe des Internets abgewickelten Geschäfte. Wir haben deshalb ein berechtigtes Interesse, die genannten Daten zu verarbeiten.

 

2.2 Zweck der Verarbeitung weiterer personenbezogenen Daten


Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DS-GVO

Wenn Sie uns von sich aus relevante personenbezogene Daten bei Angebotsanfragen, Bestellungen, Verträgen, Rechnungen, Korrespondenz usw. senden, müssen diese Daten zur Abwicklung des jeweiligen Vorgangs von uns verarbeitet und zur späteren Verfolgung gespeichert werden. Ohne Ihre Daten wäre eine Erledigung/Bearbeitung Ihres Anliegens nicht möglich.

 

2.3 Folgende Daten werden von uns verarbeitet:


Kunden-, Lieferanten-, Mitarbeiter-Daten, die erforderlich sind, um die in diesem Dokument genannten Zwecke zu bearbeiten.

 

3. Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte


Rechtsgrundlage: Art. 28 Abs. 1 EU-DS-GVO

 

Unsere Intermetseiten und ON-Line-Dienstleistungen und somit auch die Datenverarbeitung werden von folgenden externen Fachunternehmen (Service Provider) in unserem Auftrag erledigt:

 

1&1 Internet SE
Elgendorfer Straße 57
D-56410 Montabaur, Deutschland
www.1und1.de datenschutz@1und1.de


und


teufels GmbH
Neckartal 172
D-78628 Rottweil, Deutschland
www.teufels.com datenschutzbeauftragter@teufels.com

 

Die erhaltenen und erfassten Daten werden an diese Stellen (Service Provider) weitergeleitet. Zur Sicherstellung, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt, haben wir mit diesen Stellen jeweils Verträge gemäß Art. 28 EU-DS-GVO abgeschlossen.

 

Diese Service Provider sind verpflichtet, Ihre Daten gemäß den jeweils geltenden Datenschutzgesetzten zu behandeln. Sie dürfen die Daten ausschließlich für die hier genannten Zwecke verarbeiten.

 

Wir betreiben keinen Handel mit Ihren personenbezogenen Daten.

 

4 Weitergabe von personenbezogenen Daten an Behörden


Siehe Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DS-GVO

Zur Bekämpfung von Missbrauch unserer Dienste, Verfolgung von Straftaten, Aufklärung rechtswidriger Taten haben wir ein berechtigtes Interesse Ihre personenbezogenen Daten auch ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an die zuständigen Behörden und/oder geschädigten Dritte weiterzuleiten.

 

5 Sicherheit der personenbezogenen Daten


Die von Ihnen erhaltenen und von uns erfassten Daten werden bei GQPro gegen Verlust, Zugriff unberechtigter Personen geschützt. Die oben genannten Fachunternehmen (Service Provider) sind vertraglich verpflichtet, geeignete und wirksame Daten-Sicherungsmaßnahmen zu gewährleisten.

 

6 Cookies

 

Wir setzen teilweise Cookies ein. Damit wird eine für Sie benutzerfreundliche Gestaltung unserer Internetseiten ermöglicht. Ihre Bedürfnisse können dann bei Ihrem freiwilligen Besuch unserer Internetseiten, unter Berücksichtigung Ihrer erfassten personenbezogenen Daten, optimal abgestimmt.

 

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite auf Ihrem Gerät abgelegt wird. Ihr Gerät kann damit identifiziert werden. Cookies werden genutzt, um Informationen zu speichern, wenn Sie verschiedene Seiten einer Internetseite besuchen oder zu einer Inteernetseite zurückkehren. Cookies enthalten keine persönlichen Informationen und können keine Programme ausführen, die einen Virus auslösen könnten. Es gibt verschiedene Kategorien von Cookies: Cookies der Kategorien Notwendig bzw. Funktionalität werden auf dem Gerät des Besuchers einer Interseite abgelegt. Diese Cookies sind erforderlich, damit die Internetseite wie vorgesehen und von Ihnen abgerufen fehlerfrei funktioniert. Cookies der Kategorie Statistik werden dazu verwendet, Auswertungen über die Besuche der Internetseite zu sammeln (z.B. verwendeter Browser, Anzahl der Besuche, Verweilzeit, aufgerufene Seiten), um die Wirksamkeit zu verbessern. Die Auswertungsergebnisse sind zusammengefasst und deshalb anonym. Der Zweck der gesammelten Daten ist ausschließlich die Analyse zur internen Optimierung unserer Dienstleistungen.

 

6.1 Cookies aktivieren/deaktivieren, löschen


Internet-Browser sind üblicherweise so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Sie können dann jeweils entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren oder prinzipiell ablehnen.
Es ist in jedem Fall Ihre freiwillige Entscheidung, die Cookies-Einstellungen in Ihrem Gerät so zu ändern, dass Ihr Gerät Cookies akzeptiert oder nicht.

 

Die in Ihrem Gerät gespeicherten Cookies können Sie jederzeit löschen (z.B. über Browserdaten löschen).

 

Die Verweigerung, Cookies anzunehmen, kann die Funktikonalität der Internetseite beeinträchtigen.

 

7 Soziale Netzwerke, Links, Einbindung über Plug-In


Unsere Internetseite kann sogenannte Buttons für die Einbindung an sozialen Netzwerken verwenden. Diese Buttons werden mit dem jeweiligen Logo des betreffenden Netzwerks gekennzeichnet.

 

Wenn Sie die Buttons anklicken, erklären Sie Ihre Zustimmung zur Kommunikation mit den Servern des sozialen Netzwerks, die Buttons werden aktiviert (Share Plug-In) und die Verbindung zum Netzwerk wird hergestellt.

 

Gleiches gilt, wenn Sie ein in unserer Internetseite veröffentlichte Link anklicken.

 

Bei diesen Handlungen, die Sie freiwillig tätigen, treten Sie aus unserem Datenschutzbereich aus. Sie müssen dann die Datenverwendungsrichtlinien beachten, die der jeweilige, von Ihnen angeklickte Anbieter verwendet.

 

Wenn Sie die Buttons aktivieren oder ein Link anklicken, haben wir keinen Einfluss auf die dann erhobenen Daten und ausgelösten Datenverarbeitungsvorgänge.
Wir sind für diese Datenverarbeitung nicht verantwortlich und diesbezüglich auch nicht Verantwortlicher im Sinne der EU-DS-GVO.

 

Weitere diesbezügliche Informationen, insbesondere über Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie hier:


• facebook: http://www.facebook.com/about/privacy
• Google: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy
• Twitter: http://twitter.com/privacy
• Xing: https://www.xing.com/privacy
• youtube: http://www.youtube.com/t/privacy_at_YouTube

 

Wenn Sie verhindern möchten, dass das soziale Netzwerk bzw. der über das Link gewählte Anbieter personenbezogene Daten über Sie erhält, dann dürfen Sie den entsprechenden Button bzw. das Link nicht anklicken.

 

8 Allgemeine Infos zur EU-DS-GVO


Einzelheiten über Ihre Rechte aus der EU-DS-GVO können Sie aus dem Originaltext der EU-Verordnung entnehmen, erhältlich hier:
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32016R0679
Wichtige Themen sind beispielsweise:
Regeln über die Verwendung und Fristen für die Löschung von Daten;
Missbraucherkennung und -verfolgung (Abwehr von Cyber-Attacken);
Auskunftsrecht, Recht zur Berichtigung falscher/unrichtiger Daten;
Recht auf Löschung und Einschränkung der Verarbeitung;
Recht auf Übertragbarkeit der Daten;
Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen;
Recht zur Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde.

 

9 Infos zur Speicherung/Verarbeitung personenbezogenen Daten

 

Wenn Sie Fragen, Anregungen, Beschwerden und/oder Wünsche (z.B. Speicherung und/oder Verarbeitung verhindern) bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

 

Verantwortlich hierfür ist:

 

GQPro Global Quality Promotions Mario Torres (GQM akademie)
Im Engendorn 11; D-78564 Wehingen
Tel. +49(0) 7426 52 77 30; Fax. +49(0) 7426 52 77 66
e-Mail: gqm@gqm-akademie.com

 

 

GQPro GmbH |  Im Engendorn 11 |  78564 Wehingen |  Telefon +49 (0) 7426 5277 30 |  Fax +49 (0) 7426 5277 66 |  E-Mail: gqm@gqm-akademie.com |  www.gqm-akademie.com