Manuelle Therapie

 

Die manuelle Therapie umfasst die Untersuchung und Behandlung des arthroneuromuskulären Systems. Hierbei werden Gelenke (arthro), Nerven (neuro) und Muskeln (muskulär) befundet und bei einer Funktionsstörung behandelt. Es kommen vor allem mobilisierende Behandlungsmethoden zur Anwendung.

 

Die manuelle Therapie wird eingesetzt zur:

 

  • Mobilisation (Beweglichkeitsverbesserung) von so genannten Gelenkblockierungen die zu Schmerzen und Irritationen führen können
  • Wiederherstellung der Funktion von Gelenken
  • Schmerzlinderung und Schmerzfreiheit

 

 

 

<<< zurück